Montag, 2. April 2007

FRONT ROW

korea2

2007 scheint echt mein Jahr zu werden!!! Das erste Vierteljahr war eine Achterbahnfahrt (bei der zum Glück das Positive überwog) - ach was sag ich - ein Osternest mit vielen kleinen lustigen Dingen zum finden, auspacken und lieb haben.
Ab Juni werde ich im Rahmen eines Traineeprogramms zur Führungskraft ausgebildet. Absoluter Wahnsinn zumal ich niemals studiert habe (oft ist dies Vorraussetzung). Bin stolz & dankbar!! In 1 bis 3 Jahren werde ich 10 bis 30 Mitarbeitern vorgesetzt sein. ICH BIN GERADE SOOO IM TAUMEL!!!

Der Liebste übernimmt in diesen 12 Monaten meine Wohnung, während ich schön für schlechte Zeiten sparen kann.

***

"Ein Trainee ist ein Hochschulabsolvent, der in einem Unternehmen systematisch als vielfältig einsetzbare Nachwuchskraft aufgebaut wird, üblicherweise durch ein Traineeprogramm mit aufeinander abgestimmten Einsätzen in verschiedenen Abteilungen, Seminaren und Netzwerkveranstaltungen. Umgangssprachlich wird Trainee oft irrtümlich mit Traineeprogramm gleichgesetzt, was zu einigen Verwirrungen führen kann.

Trainees durchlaufen spezielle Förderprogramme mit einer Laufzeit im Regelfall zwischen 12, 18 oder 24 Monaten. Oftmals sind Trainees Kandidaten für zukünftige Führungskräfte oder künftige Spezialisten. In dieser Einführungsphase sollen sie wichtige Firmenbereiche und Personen in einem beschleunigten Zeitrahmen kennenlernen und selbst bekannt gemacht werden. Dies geschieht oft nicht einzeln, sondern es wird versucht, die Trainees eines Jahrganges zusammenzuführen und gruppendynamische Effekte in Gang zu setzen, da nicht zuletzt bei gleichaltrigen Führungskräften eine spätere intensive Zusammenarbeit wahrscheinlich ist. Die Fähigkeiten und das Wissen des Trainees werden während des Programms dabei den Erfordernissen des Unternehmens angepasst.

In einigen Branchen wie etwa bei Banken und Versicherungen stellt der Einstieg von Hochschulabsolventen über ein Traineeprogramm den Regelfall dar und hat eine lange Tradition. In anderen Branchen ist der Einstieg über ein Traineeprogramm etwas exklusives." (QUELLE: WIKIPEDIA)


...filed under: ARBEIT OHNE ENDE, BOSS, $$$, SPASS, GLOBETROTTER

WEBLOFT

NORTHERN BLEND SINCE 1981

AD

MUSIK


Nina Simone
Collection


Mark Ronson
Version


Shout Out Louds
Our Ill Wills

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status Quo

Online seit 4330 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Aug, 22:46

Aktuelle Beiträge

MAL HIER, MAL DORT
WEBLOFT bei posterous
Twentysomething - 12. Mai, 16:11
hallo?
gibt's dich noch! Wow. und jetzt les ich mal was du...
dunski - 23. Nov, 20:34
Playlists are my best...
DESCRIBE YOURSELF BY REFERENCING SONGS male or female:...
Twentysomething - 2. Nov, 13:24
WUT
Man arbeitet sich mit Klugheit, Respekt, Chuzpe, Humor...
Twentysomething - 11. Jun, 23:39
Ich mag / April 2008
- die Möglichkeiten, die mir mein Arbeitgeber...
Twentysomething - 23. Apr, 20:24

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


BREAKING NEWS
COMPETITIONS
CUP OF COFFEE
FILMS
LOVELY LISTS
MUSIC
PIXARIA
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren